Dienstag, 10. November 2009

Ein Traum geht (fast) in Erfüllung ...

... einer meiner "Muss ich unbedingt mal sehen bzw. machen" - Träume ist nämlich ´nen Affen zu rasieren. Mit der Bedingung Haare dort zu belassen wo sie beim Menschen auch noch sind. Einfach so. Um mal zu sehen wie nah uns unsere Verwandten wirklich sind.

Tja, und hier also das Foto eines haarlosen Bären. Auch schön. (via. Geekologie dort auch Details dazu)


Kommentare:

Gerhard Koepke hat gesagt…

Sieht arg nach Werwolf aus. Gruselig.

Kunstfehler hat gesagt…

In dem Scheißgehege in welchem die Bären leben, würde ich auch Haarausfall kriegen! Arme Viecher!