Sonntag, 13. Januar 2008

Spaß mit Wikipedia

...hatte ich heute, als ich aus unerfindlichen Gründen auf 2008 klickte.

Und was fand ich dann dort? Nun, zum Einen den Hinweis, das dieses Jahr ein Schaltjahr sei, ich mithin also einen Tag länger das Vergnügen haben werde festzustellen das einiges wieder verdammt schief läuft. Und zum Anderen unter dem Link Initiativen die Aufzählung aller...äh...Initiativen diesen Jahres.

So zum Beispiel (ganz zauberhaft die Idee finde ich) ist dieses Jahr das (ich krieg mich nicht mehr ein) "Jahr der Rüstung" (EU-Verteidigungsagentur); kein Witz! Und neben dem Jahr der Mathematik, der Sprachen und der Kartoffel, ist dies auch das (muß schon wieder grinsen) "Internationale Jahr des Planeten Erde" (UNESCO) (Was kommt als Nächstes? Das (internationale) Jahr des Planeten Jupiter?)

Und beim Artenschutz erfahre ich (kichernd) das die Braunerde der Boden des Jahres ist. Was zum Teufel? Boden des Jahres? (Ich persönlich erkläre dann hiermit, in Anlehnung und zugegebenermaßen schlechtem Kalauern) den Hoden von Gerhard Köpcke zum Hoden des Jahres! Lasst uns feiern! Da sind dann natürlich noch andere tolle Sachen wie z.B. die Orchidee des Jahres (ist das Übersehene Knabenkraut [sic!]; Glück gehabt diesmal!)

Und dann das großartigste überhaupt! Ein Nekrolog! Schon fix angelegt für 2008, Einträge bis zum 12. Januar sind vorhanden, scheint also (bis jetzt) heute kein Promi tot zu sein.

Und gerade als ich mich über das Nekrolog als solches noch wundere finde ich ein Nekrolog für Tiere. Ja. Für Tiere. Tote berühmte Tiere. Letztes tolles totes Tier war übrigens Nonja, der Älteste Sumatra-Orang-Utan der Welt (55)!

Und als Schlusspointe das hier: Mike (
Mike the Headless Chicken), Mike der Hahn starb im März 1947 nachdem er 18 Monate ohne Kopf herumgelaufen war.

Also ich finde Wikipedia Klasse!





Kommentare:

Gerhard Koepke hat gesagt…

Nekrolog...die letzte Top 10-Liste, auf der man stehen will.

Übrigens wird "Köpke" ohne C geschrieben. Aber danke für die Ehre...meine Hoden danken.

Ansonsten super geil. Ich verirre mich auch immer wieder in den Wirren von Wikipedia.

Hasselhoff hat gesagt…

Gerhards Hoden sind die Hoden des Jahres? Ich möchte meine linke Hand zur linken Hand des Jahres küren. Werd gleich mal einen Eintrag bei Wikipedia erstellen....

Zeigefinger hat gesagt…

Besser war doch:
"Shambo - Bulle mit Tuberkulose aus dem Hindu-Tempel Skanda Vale in Wales"

Ich hau mich wech...