Freitag, 7. Dezember 2007

Ein neuer M.Night Shyamalan ... "The Happening" ...

...okay, "The Village" war nicht der Kracher und recht vorhersehbar...und "Lady in the Water" habe ich, obwohl seit einem halben Jahr auf DVD im Regal, immer noch nicht gesehen. Aber der Mann MUSS ja mal wieder ´nen guten Film machen. Und das Poster sieht doch schon mal ziemlich interessant aus. Bleibt zu hoffen das mir diesmal keine Pointe nach zehn Minuten schon auffällt. Oder zur Abwechslung mal keine kommt...

Also bitte sehr: "The Happening"

Plot:
"A paranoid thriller about a family on the run from a natural crisis that presents a large-scale threat to humanity."
Klingt okay, kann man mit leben...und bisher hätte sicher jede Inhaltsangabe seiner Filme in einen Glückskeks gepasst. Schaun wa ma´ ...



via TheMovieBlog

Kommentare:

Zeigefinger hat gesagt…

Das sieht aus wie eine Szene aus "The Day After"..

Gerhard Koepke hat gesagt…

Mark Wahlberg verspricht Qualität...bin sehr überzeugt von dem Mann. Das Shyamalan es kann, wissen wir...dass er Mist machen kann, auch.

Aber wieso er sich auf diese Mystherie-Thriller festlegt, versteh ich nicht ganz. Ist das eine Psychose von dem? :D

Kunstfehler hat gesagt…

Kann nicht gut werden, den Mark "Sixpack" Wahlberg spielt mit.