Montag, 26. November 2007

Killerspiele in ARD, ZDF und WDR

...tja, sagt ja wohl alles...

Kommentare:

Gerhard Koepke hat gesagt…

Ja, sagt wirklich alles. Unklar, dass sich diese angesprochenen Sendungen/Sender nicht dazu äußern bzw. es einfach so stehen lassen.

Eine Entschuldigung wäre das Mindeste.

Ivo hat gesagt…

tjaja, die sendung ist ja auch schon raus, die müssen sich um die nächste kümmern, tagesgeschäft halt;
abgesehen davon ist das halt ne sau, die man immer mal durch's dorf treiben kann, wenn einen ein neuer amoktyp gerade mal wieder zu einem statement zwingt, anstatt es mal mit ursachenforschung zu versuchen (perspektivlosigkeit, entfremdung, vereinsamung?)